Kobern Gondorf - Rosenberg

Fluggebietsbeschreibung
Wettertechnisch nicht einfach einzuschätzen, aber wenn´s geht ist es umso schöner.
WindrichtungWind S-SSW
Startart Hang
HöhendifferenzHöhendiff. 170m
Eignung Gleitschirm
PilotenanforderungPilot Einweisung

Besonderes: Wenig frequentiertes Fluggebiet, ideal für Walk and Fly. Das Auto darf oben nicht geparkt werden.

Startplatz
Koordinaten N 50°19'04.25" E 7°27'40.32"
Beschreibung Wiese auf dem Hochplateau oberhalb des Nordöstlichen Endes von Kobern-Gondorf mit Windsack und Infotafel.
Höhe MSL 240m
Gefahren Am Start herrscht fast immer leichter Seitenwind. Wenn der Windsack auf dem vorgelagerten Grad Wind aus Richtung Hohensteinbachtal anzeigt nicht starten.

 RML Tipp: Den Schirm besser auf dem Asphalt zusammen legen, die Landewiese ist stark kontaminiert.

Landeplatz
Koordinaten N 50°18'43.00" E 7°27'44.00"
Lage Hundewiese zwischen Moselufer und B416 am Nordöslichen Ende von Kobern-Gondorf.
Höhe MSL 70m
Gefahren Bei starken Gegenwind kann der Landeplatz nicht erreicht werden. Dann den Notlandeplatz ansteuern. Höhe über der Mosel abbauen und nicht über dem Ort. Abstand zur Bundesstrasse und Bahnlinie halten.
Toplanden Es besteht eine Toplandemöglichkeit auf einem kleinen Plateau rechts unterhalb des Startplatzes.
Notladung Auf der gegenüberliegenden Moselseite ist eine große Wiese direkt am Ufer die bei starkem Wind Moselabwärts noch genügend Reserve bietet.

Anreise

A61 bis Ausfahrt Koblenz-Dieblich. Der B411 Richtung Dieblich/Koblenz folgen. Nach wenigen Kilometern rechts Richtung Dieblich abfahren und der K69 bergab bis zur Mosel folgen. Am Moselufer links auf die B49 abbiegen und über die Bücke die Moselseite wechseln. Direkt nach dem Überqueren der Mosel rechts auf die B416 fahren und nächste möglichkeit rechts abbiegen. Nachdem man unter der B416 und Bahnlinie durchgefahren ist direkt wieder rechts in den Moselweg einbiegen. Nächste Möglichkeit rechts Richtung Parkplätze wieder unter der Bahnlinie und der B416 durch. Man kommt direkt am Landeplatz raus.

Vom Landeplatz zum Startplatz

zu Fuß:

Den Landeplatz am nördlichen Ende am Hohensteinsbach entlang verlassen. Hinter der Bahnlinie rechts auf den Moselweg abbiegen und den weiterlaufen bis zur Lennigstraße. Dieser rechts hoch folgen bis rechts der Tazelwurmweg abgeht. Diesem bis zum Startplatz folgen.

mit dem Auto:

Unter der B416 und Bahnlinie durch und rechts in den Moselweg einbiegen. Diesem folgen bis er in dei Lennigstraße mündet. Dieser rechts hoch folgen. Auf dem Hochplateau angekommen rechts dem asphaltierten Weg zwischen den Feldern folgen. Bis zum Ende der Asphaltstrecke fahren und dort halten und ausladen. Achtung: Das Auto darf dort nicht stehen bleiben. Es muss sofort wieder runtergefahren werden und das Auto wird am besten am Landeplatz geparkt.

Eindrücke vom Fluggelände