Lasserg - Küppchen

Fluggebietsbeschreibung
Thermisch durchaus interessant, jedoch mit etwas unbefriedigender Fährsituation
WindrichtungWind 0-SSO
Startart Hang
HöhendifferenzHöhendiff. 179m
Eignung Gleitschirm, Drachen
PilotenanforderungPilot Einweisung

Besonderes: Während der Brutzeit des Wanderfalken (Anfang Februar bis Ende Juni) darf der Bereich an der Ruine Bischofstein rechts vom Start nicht überflogen werden. Zum Horst vom Wanderflaken ist ein Abstand von 100m einzuhalten.

Startplatz
Koordinaten N 50°13'01.10" E 7°23'03.38"
Beschreibung Wiese am Aussichtspunkt Küppchen. Windsack.
Höhe MSL 253m
Gefahren Der Startplatz ist groß und eben und fällt dann an der Kante steil ab. An der Kante sollte der Schirm bereits tragen, sonst den Start abbrechen. Auf toplandende Piloten achten. Frühzeitig die Mosel überqueren um den Landeplatz zu erreichen.

 RML Tipp: Vor dem Flug beim Klabautermann anrufen und fragen ob die Fähre fährt. Der Weg zum Landeplatz ist mit dem Auto sehr weit (ca. 16km) da die nächste Brücke weit entfernt liegt.

Landeplatz
Koordinaten N 50°12'47.97" E 7°23'18.11"
Lage Große Wiese zwischen Mosel, B49, dem Campingplatz Burgen und dem Baybach.
Höhe MSL 74m
Gefahren Windsituation beachten, Fahnen am Campingplatz oder Klabautermann beobachten. Von der Moselseite aus anfliegen und über der Mosel Höhe abbauen. Das Überfliegen des Campingplatzes ist nicht erlaubt. Der Landeplatz ist von einzelnen Bäumen umstellt und an warmen Tagen als Badewiese frequentiert. Unbedingt eine freie Fläche beim Landeanflug anpeilen.
Toplanden Einfach, auf dem ebenen Teil des Startplatzes. Auf startende bzw. groundhandelnde Piloten achten und auf Leegebiete hinter der an der Kante stehenden Baumreihe.
Notladung Keine, daher nicht zu viel Höhe verschenken bis man die Mosel überfliegt

Anreise

Auf der A48 bis Abfahrt Polch. Der L113 Richtung Polch/Münstermaienfeld folgen. In Münstermaienfeld bei der abknickenden Vorfahrtsstraße rechts und direkt wieder links in die Kurfürst-Balduin-Str. abbiegen. Nach Münstermaienfeld links auf die K39 Richtung Lasserg fahren. In Lasserg immer Geradeaus, bis man zum Restaurant Burg Bischofstein kommt. Dort das Auto abstellen. Zum Startplatz den Feldweg wenige Meter entlanglaufen.

Vom Landeplatz zum Startplatz

zu Fuß:

Von der Landewiese in südlicher Richtung zum Gasthof Klabautermann laufen und dort mit der Fähre übersetzen. Auf der Gegenüberliegenden Seite in nördlicher Richtung an der Mosel entlang und dann dem Wanderweg Richtung Burg Bischofstein (Schoppenstecher Wanderweg) folgen. Dieser führt weiter nach Lasserg.

mit dem Auto:

Die B49 Richtung Trier fahren und in Treis-Karden über die Brücke. Auf der B416 am gegenüberliegenden Moselufer zurück und im Ort Moselkern auf die Landstrasse K33 Richtung Münstermayenfeld einbiegen. Diese führt direkt an Lasserg vorbei.

Eindrücke vom Fluggelände