Clubausflug Kössen 24.06.2017 – 01.07.2017

Von Samstag den 24.06. bis Samstag den 01.07. 2017 fand der jährliche Vereinsausflug der Drachen- und Gleitschirmfliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn e.V. statt.

Kössen

In diesem Jahr führte unser Sport 42 Pilotinnen und Piloten mit 25 Begleitpersonen nach Kössen in Österreich, unweit der deutschen Grenze. Die Woche bescherte uns einige schöne Tage zum Fliegen.

Eine für Piloten abgestimmte Infrastruktur mit einer Umlaufgondel, perfekt präparierten Start- und Landeplätzen und einer Flugschule, die stets mit aktuellen Wetterinfos dienen konnte, machten diesen Platz zu unserem Flieger-Eldorado. Weiter konnten in dieser Woche aktuelle Schirme von verschiedenen Anbietern getestet werden.

Kössen Start

Trotz der verhaltenen Wetter Prognosen für diese Woche hatten wir Glück mit einem fliegerisch ergiebigen Pop-Tag, an dem von einigen Piloten Strecken und sogar Dreiecke um die 50 km geflogen wurden. An weiteren Tagen konnten ausgiebig schöne Flüge am Berg gesammelt werden.

Andere Tage waren mit Regenschauern und Gewittern durchzogen. Wenn man nicht fliegen konnte bot die Region rund um den Walchsee viele tolle Freizeit-Angebote wie Wandern, Rafting, Mountainbike-Touren, Bogenschießen und Schwimmen, die von allen Teilnehmern rege und mit Begeisterung genutzt wurden!

Ein regnerischer Vormittag wurde mit einem interessanten Fachvortrag über Unfallvermeidung bei Start und Landungen verkürzt und ein Abend wurde genutzt um uns mit einem kleinen Diabeitrag Geschmack auf unseren kommenden Clubausflug im Herbst nach Lefkada in Griechenland zu machen.