Dieses jahr feiern wir im Bürgerhaus Waldesch ab 19:00 Uhr und es darf sich angemeldet werden. Es gibt dieses Jahr einen spannenden Vortrag über Kajak and Fly in Grönland mit tollen Bildern und Videosequenzen. Wenn der Winter schon nicht zu uns kommt, dann holen wir ihn her.

Auch wenn die Temperaturen sich eher sommerlich anfühlen merken die Flieger doch, dass die thermische Jahreszeit vorbei ist. Nun kann man in den Winterfluggebieten soarenderweise Airtime sammeln. Wie zum Beispiel am Bausenberg am 09. November.

...sollte es werden. Der Strand war da, die Sonne meistens hinter Wolken versteckt und Airtime hatten wir sehr wenig. Uns erwischte ein Ungetüm von Hurrican, das sich über dem Mittelmeer aufhielt und die ganzen 2 Wochen derartig das Wetter beeinflusste, dass an Fliegen kaum zu denken war.

Es hatte auch etwas gutes, wir haben viel mehr Siteseeing gemacht als im vorigen Jahr (da waren wir ja dauernd am fliegen) und einmal sind wir zu einem Startplatz bei Parga aufs Festland gefahren und kamen dort in die Luft.

Alles in allem ein wirklich unglücklicher Urlaub und anstatt Sonnenbrand gab es Hämathome von Rollerstürzen auf regennasser Fahrbahn.